Monitor wieder ok, aber …

Letzte Woche Donnerstag rief ich bei der Samsung – Teleplan Hotline an um einmal vorsichtig nachzufragen, ob sie mir denn schon genaueres sagen könnten. Die Antwort war kurz und erfreulich „Ihr Monitor geht heute oder morgen raus“, „schon fertig?“ „Ja“. 🙂

Also, so dachte ich, sollte er ja spätestens am Montag hier ankommen, aber es kam nichts. Da vermutete ich schon aus das mit am Telefon was falsches gesagt wurde und ärgerte mich schon wieder.
Am Dienstag dann klingelte morgens wieder GLS und siehe da – es war der Monitor. 😀
Und sowohl der Lieferschein, wie auch der Paketaufkleber sind mit dem 08.02.2007 datiert, also sagte die Frau der Hotline doch die Wahrheit. 😉

Der Monitor war ein einem überdimensionierten Karton verpackt, umringt von 4 undefinierbar Großen teilen in einer Plastikfolie. Diese Teile bestehen weder aus Styropor sondern aus einer Art Dämmstoff 😕 ohne eine genau erkennbare Kennzeichnung.

Ist das nicht toll [Ironie] so etwas nimmt hier nicht mal der Recyclinghof an …
… etwas weiter unten dazu mehr.

Als der Monitor sich akklimatisiert hatte, wollte ich natürlich wissen ob er wieder funktioniert. Also Netzkabel in den Monitor und die Steckdose gesteckt und auf das Testbild gewartet. Dieses zeigte das ganz normale Testbild ohne irgendwelchen streifen – Juhuu. 😀

Gestern rief ich dann nochmals die Teleplan Hotline an, um nachzufragen, ob ich ihnen denn das Verpackungsmaterial nicht wieder zuschicken dürfe damit sie es entsorgen. Aber die Frau am anderen ende betonte mehrmals „das dürfen Sie entsorgen“. Aha „dürfen“ nennt man so was dann …
… dafür gibt es ja Müllsäcke, welcher von diesem material dreiviertel gefüllt ist …

Kann man in der heutigen Zeit denn nicht Materialien verwenden, die besser zu entsorgen, oder sogar mehrfach verwendbar sind? Muss es so etwas sein, was nicht mal der Recyclinghof annimmt?

Ich finde es zwar spitze das von Abholung bis Wiederanlieferung nur 8 Tage vergangen sind, ab Reklamation aber insgesamt 15 Tage. Auch ist es spitze, dass der Monitor wieder einwandfrei läuft und keinerlei Beschädigungen aufweist. Aber das Verpackungsmaterial …
… klar das Sie so etwas nicht zurück haben wollen …

Dennoch danke für die Reparatur.

Dieser Beitrag wurde unter Hardware veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.