Servicewüste Deutschland?

Was ich dieses Jahr schon an schlechtem „Service“ erleben durfte, hat eine ganz neue Dimension erreicht. Egal ob der Telekommunikationsanbieter, ein großer Druckerhersteller oder ein Onlinehändler für allerhand Krimskrams.
Service wird dort immer mehr kleingeschrieben und der Kunde kommt sich eher als Melkkuh vor, als das er wie ein geschätzter Kunde behandelt wird.

Gut zugegeben liebe Telekommunikationsanbieter, Hersteller, Händler und Dienstleister: Service ist zeitaufwendig, kostet auch schon mal Geld (auch wenn nur in Form von Personalkosten), aber sind Kunden welche immer wiederkommen und zufrieden sind nicht wichtiger?

Ich bekomme die letzte Zeit immer mehr das Gefühl, dass die sprichwörtliche „Geiz ist geil“ Gesellschaft und das „mehr Gewinn/unsere Bilanz“ Denken hier schon lange überhandnimmt.

Aber an dieser Situation sind aber auch die Kunden nicht ganz unschuldig. Wenn ein Dienstleister/Händler/Hersteller/etc. einen miserablen Service bietet, dann kaufe ich dort auch nichts mehr ein. Aber lieber akzeptieren viele einen miesen Service als vielleicht bei einem kleineren Unternehmen etwas mehr zu bezahlen, dafür aber jemand zu haben der sich anstrengt.
Denn diese Unternehmen verstehen in der Regel nur eine Sprache: ihre Bilanz. Wenn diese sinkt, weil Kunden den Service entsprechend quittieren, dann denken sie entweder um oder gehen unter. Aber durch eine Handvoll Kunden, welche so verfahren, lassen sich viele Unternehmen nicht im geringsten beeindrucken.

 

Jeder Einzelne muss sich fragen ob er billig um jeden Preis möchte, oder lieber etwas mehr zahlt um jemanden zu haben der sich wirklich um seine Kunden bemüht und auch mal Fehler eingesteht …

… wobei ich nicht verschweigen möchte das billig nicht immer schlecht sein muss und teuer noch lange nicht gut und für erstklassigen Service stehen muss. Auch auf dieser Seite könnte man einige Beispiele aufzählen, welche sich positiv von anderen Schlamperei Unternehmen abheben.

Darum immer die eigenen Erfahrungen zugrunde legen und entsprechend handeln, vielleicht ist so der schlechte Ruf „Servicewüste Deutschland“ zu ändern, aber auch nur vielleicht …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hardware, Software, Telekommunikation abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.