Kannst Du nicht lesen?

Um eines vorweg zu nehmen, dieser Beitrag handelt nicht von Menschen mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS), sprich es geht nicht um Legasthenie oder Menschen mit Dyslexie (siehe de.wikipedia.org).

Kann es sein das gerade quer durch alle Schichten und Altersgruppen ein „Anti – Lese“ Virus grassiert?

Oder wie ist es sonst zu erklären das sowohl im geschäftlichen Bereich, wie auch in der Onlinewelt, besser gesagt in Onlinespielen, immer mehr Menschen gibt die einfach nicht begreifen was man ihnen schreibt. Man schreibt seinem Spielkameraden etwas und dieser ist nicht im Stande dieses umzusetzen und sei es noch so einfach und noch so verständlich beschrieben. Im geschäftlichen Bereich dasselbe Spielchen, man schreibt einem Kunden eine Antwort und bekommt eine unvorhersehbare Reaktion zurück, ganz so als wäre das geschriebene Wort bei dem gegenüber nicht angekommen.

Ich möchte mal noch etwas weiter ausholen und es an zwei Beispielen verdeutlichen, welches man natürlich beliebig erweitern könnte.

 

Beispiel Nr. 1 – Onlinespiel

World of Warcraft ist ohne zweifel eines der momentan weltweit beliebtesten Onlinespiele. Dabei gehört selbst auf den sogenannten „Normalen“ Realms PvP genauso dazu und man trifft sich mit bis zu 40, mehr oder weniger fremden, Spielern gegen bis zu 40 andere auf den Schlachtfeldern dieser Onlinewelt.
Da World of Warcraft immer noch wächst ist es hier ganz normal das neue, unerfahrene Spieler dazustoßen und diesen Aspekt der Onlinewelt noch nicht so gut kennen.

So gehört es eigentlich dazu das die alten Hasen sagen was zu tun ist um die jeweilige Partie zu gewinnen und damit den neuen zu helfen, damit diese wissen wo sie gebraucht werden.
Anstelle aber auf die erfahrenen Spieler zu hören, kommt es seit einer weile regelmäßig vor das alle wie wild durch die Gegend rennen und machen was ihnen gerade in den Sinn kommt. So scheinen manche regelrecht Lernresistent zu sein, den egal was die erfahrenen Spieler schreiben, es wird einfach nicht gehört und höchstens noch gemeckert und beleidigt.
Oder aber die erfahrenen Spieler schreiben Kommandos und es wird von keinem reagiert, egal um was es sich handelt es bleibt regelrecht ungehört.

Wie ist es zu erklären, wenn 3-5 erfahrene Spieler bis zu 35 anderen Spielern sagen möchten was Sinnvoll ist und was eben totaler Blödsinn ist, dass die 35 Spieler einfach kein bischen folgen?

Wieso können so viele Spieler nicht begreifen wenn man schreibt dass es in einer bestimmten Situation überhaupt keinen Sinn macht Kommandant xy anzugreifen weil dieses in diesem Moment nur der eigenen Fraktion schadet?

Stattdessen kommt es vor das die weniger erfahrenen (auch wenn sie etwas anderes behaupten) Spieler gegen die erfahrenen Meckern und diese sogar beleidigen. Da fliegen dann schon mal Kraftausdrücke der untersten Schublade, benehmen und begreifen Fehlanzeige.
 

Beispiel Nr. 2 – Geschäftliche Kommunikation

Man bekommt von einem Kunden eine E-Mail mit einer Anfrage zur Änderung seines Vertrages. Diese wird auch schnell beantwortet und sogar noch ein Angebot beigelegt mit dem Hinweis er solle sich melden wenn er damit noch nicht einverstanden ist.

Anstelle dessen kommt am nächsten Tag eine E-Mail, die mit der Anfrage nichts zu tun hat, in dem er mitteilt er möchte kündigen. Keine Reaktion auf das Angebot, keine Nachfrage das dieses dem Kunden noch nicht ganz gefällt, nein ein „öhm ich möchte Kündigen“ als Antwort ist alles.

Ganz irritiert schreibt man dem Kunden ob er sich sicher sei mit dieser Entscheidung und macht ihn gleichzeitig klar auf was er dann verzichtet und was man im vergleich zu anderen zu bieten hat. Die Antwort ist nicht viel länger, wie der Kündigungswunsch selbst, und sagt aus er hätte verglichen und was anderes sei ja in diesem Punkt besser.

Keine Reaktion darauf das entsprechende Angebot gerne nochmals zu überarbeiten, keine Reaktion darauf er solle einem schreiben was er sich vorstellt, nein nur die Bitte einem doch ein Kündigungsformular zuzusenden.

Mal abgesehen davon das in dem betreffenden Vertrag ganz klar steht wie er ganz einfach kündigen könnte, schickt man das gewünschte eben verwundert und irritiert zu.

 

Ich habe mich mit mehreren mal ausgetauscht und musste erfahren dass andere dieses Problem auch kennen. Egal ob es nun Freunde, Fremde, Geschäftspartner oder Kunden sind, überall dasselbe Phänomen.

Egal wie alt, egal wie jung, egal welchen gesellschaftlichen Status jemand hat, es scheint überall vorzukommen das manche Mitmenschen das geschriebene Wort nicht mehr verstehen oder begreifen können.

Ist es ein Virus?
Ist es vielleicht eine Epidemie?
Oder etwas viel, viel Schlimmeres? 😉

Wer weiß das schon, ich jedenfalls nicht. Es ist unbegreiflich was zurzeit in der Welt der Elektronischen und schriftlichen Kommunikation los ist, jedoch ist es sicherlich erschreckend mit anzusehen wie gut manche bei den geschriebenen Buchstaben hinschauen und wie schlecht diese neuerdings verstanden werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.